„Helfer auf zwei Rädern“: Bald geht es los

Die Vorbereitungen sind fast geschafft: Die Motorradstreife des ASB Nürnberger Land steht vor dem Start. Die erste von insgesamt vier Maschinen ist mittlerweile in unserem ASB-Haus in Lauf angeliefert worden. Der erste Eindruck ist viel versprechend. Wir sind gespannt, wie sich die mit vielen Extras ausgestattete Maschine von BMW im Einsatz macht.

In den nächsten Wochen werden noch drei weitere Bikes hinzukommen. Im Herbst findet dann die offizielle Übergabe und somit der Start der modernsten Motorradstreife Bayerns statt.

Zum Frühjahr des nächsten Jahres werden wir dann richtig loslegen. Unser Rettungsdienstteam freut sich bereits, denn die Helfer auf zwei Rädern werden sich in Zukunft insbesondere auch des Themas Staubetreuung und Rettungsgasse annehmen. Wir wollen die Kameraden vor Ort im Einsatz tatkräftig unterstützen.

Auch der soziale Aspekt der Motorradstreife liegt uns sehr am Herzen. So werden wir beispielsweise in enger Zusammenarbeit mit dem Schulamt Schülerlotsen im Nürnberger Land kostenlos in Erster Hilfe ausbilden und diese mit Erste-Hilfe-Paketen ausstatten

Zurück