UnserEins überzeugte die Gäste

„Schön hell“, „tolles Grundstück“, „kluges Konzept“ - so lauteten nur einige Kommentare der Besucher, die zum Baustellenfest der neuen ASB Kinderkrippe UnserEins im Hersbrucker Ortsteil Altensittenbach gekommen waren. Familien, Mitarbeiter des ASB und geladene Gäste aus Verwaltung und Politik schauten vorbei, um zu sehen, wie die ASB Kindertagesstätte wohl aussehen wird, die ab Herbst 2017 26 Kleinkinder in zwei Gruppen überwiegend aus dem Hersbrucker Wohngebiet Hirtenbühl beherbergen wird.

Vor allem Eltern künftiger Krippenkinder nutzten die Einladung, um sich schon einmal einen Eindruck von den großzügigen und freundlichen Räumen zu verschaffen und kamen beim gemeinsamen Picknick mit den pädagogischen Mitarbeiterinnen des ASB zwanglos ins Gespräch.

Die Krippe UnserEins ist ein Gemeinschaftsprojekt der Stadt Hersbruck und des ASB Regionalverbandes Nürnberger Land. Neben Bürgermeister Robert Ilg, 2. Bürgermeister Peter Uschalt, Stadtbaumeister Lothar Grimm und der Fachaufsicht des Landkreises, Evelin Kittel-Kleigrewe, gehörte auch MdL Norbert Dünkel (CSU) zu den Gästen.

Zurück