Silbersternchen glänzen im Kinderhaus

Der ASB und das international tätige Laufer Schmuckunternehmen Thomas Sabo ziehen bei der Kinderbetreuung an einem Strang.

Infos anfordern

Mit dem Bau des Kinderhauses Glückskinder in Lauf hat der ASB 2015 für das bekannte Lifestyle-Unternehmen eine Betriebskita realisiert.

Die Einrichtung in räumlicher Nähe zu der neuen Firmenzentrale des Unternehmens war ein besonderer Wunsch des Unternehmers Thomas Sabo, der auf die Work-Life-Balance seiner Mitarbeiter großen Wert legt.

Das Raumkonzept sowie das pädagogische Konzept wurden vom ASB in enger Abstimmung mit den Wünschen und Anforderungen des Unternehmens entwickelt.

Die Thomas Sabo Silbersternchen bieten: 

  • Flexible Betreuungszeiten
  • Kurze Fahrwege
  • Eine enge Elternpartnerschaft
  • Eine verlässliche und kindgerechte Betreuung und Begleitung
  • Spezielle Partnerschaften in der Eingewöhnungsphase

Eine Betriebskita ist ein wichtiger Baustein für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und für Unternehmen der beste Benefit, den sie Familien zusätzlich bieten können.

Sie haben Fragen?

BERATUNG

Sabine Strobel-Ahlfeld
+49 (0) 9123-9787-71

Sie haben Interesse? Sprechen Sie mit uns.

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot!

Termin vereinbaren