News

„Rettungsgasse bilden“ – Notarzt Frank Reinhardt im Interview

„Rettungsgasse bilden“ – Notarzt Frank Reinhardt im Interview

Menschenleben zu retten, für die Helfer des ASB Nürnberger Land ist das Alltag. In den letzten Jahren allerdings ist das schwieriger geworden. Ob auf der Bundesstraße oder auf der Autobahn - immer häufiger haben die Retter Probleme, an die Unfallstelle zu kommen. Deshalb tragen seit kurzem sämtliche Einsatzfahrzeuge des ASB Nürnberger Land die Aufschrift „Rettungsgasse bilden“. Frank Reinhardt, Notarzt und seit fast 15 Jahren im Landkreis unter anderem für den ASB im Einsatz, hofft auf Wirkung.

Im Interview spricht er über Probleme und Gefahren und gibt wichtige Tipps für den Ernstfall.

Weiterlesen …

Unsere ASB-Kinderkrippe UnserEins steht vor der Fertigstellung

Unsere ASB-Kinderkrippe UnserEins steht vor der Fertigstellung

Den Rahmen für gute Pädagogik setzen die Räumlichkeiten einer Kindertagesstätte. In den letzten Monaten ist der Innenausbau in unserer neuen Kinderkrippe in Hersbruck durch regionale Handwerker erfolgt. "Keep it simple- Make it fair" - unter diesem Grundsatz wurde die Inneneinrichtung der Kinderkrippe gedacht und geplant.

Durch den natürlichen und organischen Einrichtungsstil mit hellem Holz, klaren Formen und freundlichen Farben ist dem Architekturbüro Kessel eine ökologische und reduzierte Gestaltung gelungen, welche die Pädagogik in den Mittelpunkt setzt.

Schon im November werden die ersten Kinder durch das pädagogische Team rund um die Einrichtungsleiterin Raphaela Ernstberger-Venus in den Krippenalltag und die Eingewöhnungsphase starten.

Weiterlesen …

Tag der Erziehungsberufe im Markt Feucht

Tag der Erziehungsberufe im Markt Feucht

Die Kindertagesstätten im Markt Feucht und die Fachakademie für Heil- & Sozialpädagogik laden ein zum "Tag der Erziehungsberufe". Annette Heiß und Karolin Darge vom ASB Regionalverband Nürnberger Land halten auf der Infoveranstaltung für pädagogische Mitarbeiter und Interessierte Fachvorträge zu den Themen "Umgang mit Aggression mal anders." und "Sozialkompetenztraining – Einblick in die Arbeit einer Heilpädagogin".

Die Veranstaltung findet am 17. November von 15. - 18 Uhr im Walburgisheim, Walburigsweg 35 in Feucht statt. Laden Sie hier den Flyer (PDF) für weitere Infos herunter.

Weiterlesen …

Guter Start für die ASB-WunderKinder

Guter Start für die ASB-WunderKinder

Die ASB-WunderKinder gehen an den Start: Mit der neu gegründeten gemeinnützigen GmbH wird der ASB-Regionalverband Nürnberger Land sein Engagement als innovativer Familienversorger weiter ausbauen. Die erste Einrichtung der ASB-WunderKinder gGmbH, die Kinderkrippe UnserEins in Altensittenbach, eröffnet im November.

22 Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit sind aktuell unter dem Dach des ASB-Regionalverbandes Nürnberger Land vereint. Seit 1989, als der Sozialverband am Laufer Südring den ersten Kinderhort im Landkreis eröffnet hat, wurde der Fachbereich Kinder- und Jugend stetig weiterentwickelt. „Kinderbetreuung ist auch in Zukunft ein zentrales Thema für die Kommunen“, erklärt Geschäftsführer Tino Städtler. „Eltern brauchen ein flexibles und hochwertiges, wohnortnahes Angebot für die Betreuung ihrer Kinder. Deshalb haben wir die ASB-WunderKinder gegründet.“

Weiterlesen …